Hafner – Haydn – Casti/Paisiello: Zum "Abschied" von der Bühne

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Christine Siegert

Abstract

Ausgehend von einer Besprechung der Uraufführung von Giambattista Castis und Giovanni Paisiellos Il re Teodoro in Venezia (1784) in der Wiener Kronik historisch-politisch-philosophisch-litterärischen Inhalts, die die Oper in Beziehung setzt mit Philipp Hafners Komödie Der Furchtsame (1764) und Joseph Haydns „Abschiedssinfonie“ Hob. I:45 (1772) werden die drei Stücke insbesondere hinsichtlich ihrer ungewöhnlichen Schlussbildung verglichen. Dabei stellt sich die Frage, die allerdings offen bleiben muss, ob sich auch Haydn bei der Komposition seiner Sinfonie an Hafner orientiert haben könnte. In jedem Fall erscheint die performative Dimension von Haydns Sinfonie durch den möglichen theatralen Kontext in einem neuen Licht.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Hafner – Haydn – Casti/Paisiello: Zum "Abschied" von der Bühne. (2010). Act. Zeitschrift für Musik & Performance, 1(1). https://openjournals.uni-bayreuth.de/index.php/act/article/view/414
Rubrik
Artikel
Autor/innen-Biografie

Christine Siegert

Christine Siegert ist Juniorprofessorin für Musikwissenschaft − Gender Studies an der Universität der Künste Berlin. (Stand 2010)

Zitationsvorschlag

Hafner – Haydn – Casti/Paisiello: Zum "Abschied" von der Bühne. (2010). Act. Zeitschrift für Musik & Performance, 1(1). https://openjournals.uni-bayreuth.de/index.php/act/article/view/414

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 5 6 7 > >>