„Ringen und Raufen“ als Seminar zur Entwicklungsförderung im Studiengang Heilpädagogik

Schlagworte: Ringen und Raufen, Mädchen und Jungen, Gruppendiskussion

Abstract

In diesem Beitrag wird eine Untersuchung vorgestellt, die mittels geschlechtsspezifischer Gruppeninterviews erforscht, wie Mädchen und Jungen einer sechsten Klasse ein Angebot zum `Ringen und Raufen´ erleben.

Veröffentlicht
2020-07-06
Zitationsvorschlag
Welsche, M. (2020). „Ringen und Raufen“ als Seminar zur Entwicklungsförderung im Studiengang Heilpädagogik. Journal of Martial Arts Research, 3(2), 8. https://doi.org/10.15495/ojs_25678221_32_180
Rubrik
Tagungsbeiträge